CristalCard Prepaid Kreditkarte

Die Cristalcard Prepaid Visa Kreditkarte kommt im luxuriösen schwarzen Design und ist eine Prepaid Kreditkarte, die mit Guthaben beladen werden muss, bevor man diese zum Einkaufen im Internet, Urlaub oder sonst wo gebrauchen kann. Ist Guthaben auf der Prepaid Cristalcard von Ihnen aufgeladen worden, können Sie dieses nun ohne Probleme zum Zahlen nutzten. Dabei wird wichtig, dass Sie mit dieser Cristal Card Prepaid Visa Kreditkarte weltweit einkaufen oder online bestellen können.
CristalCard ohne Schufa Kreditkarte

Interessieren Sie sich für diese schöne schwarze Kreditkarte, wird Ihnen diese ohne Probleme ausgestellt werden. Es findet weder eine Überprüfung Ihrer Daten über eine Schufa Auskunft statt noch wird ein Einkommensnachweis für einen Antrag auf die Cristalcard Kreditkarte benötigt oder erwartet. Sollte jemand über eine negative Schufaauskunft verfügen oder arbeitslos sein bzw. Hartz 4 Empfänger geworden sein, besteht mit der Cristalcard Prepaid Kreditkarte eine attraktive Kreditkarten Variante zur Verfügung, auch Schüler bzw. Studenten können hier eine attraktive Kreditkarte für sich bestellen.

Besonders praktisch ist, dass man diese Prepaid Kreditkarte zu jedem Zeitpunkt wieder kündigen kann und sich somit nicht in einer neuen Schuldenfalle verfangen könnte. Unbegrenztes Aufladevolumen macht die schwarze Kreditkarte besonders bei Menschen attraktiv, die nicht von den vorher genannten Punkten betroffen sind. Dies ist besonders vorteilhaft für Leute die beispielsweise häufig beruflich im Ausland tätig sind, hier sollte man immer über genügend Guthaben auf der Prepaid Kreditkarte verfügen. Das tolle ist ebenfalls, dass bei dieser Kreditkarte eine Guthabenverzinsung ermöglicht wird. Natürlich wird das Guthaben nicht so hoch verzinst, wie es bei einem Tagesgeldkonto der Fall ist, aber immerhin bekommen Sie Zinsen, die Sie wiederum problemlos für Ihren Zahlungsverkehr nutzen können.

Auf Reisen mit der Cristalcard Prepaid Kreditkarte, darauf sollten Sie achten:

Natürlich ist es möglich, Hotelrechnungen, den angemieteten Mietwagen im Urlaubsort oder auf Dienstreisen mit der Cristalcard Kreditkarte zu begleichen. Jedoch bevor Sie davon Gebrauch machen, empfehlen wir Ihnen immer vorher zu prüfen, ob die Prepaid Kreditkarte mit genügend Guthaben beladen ist und ob diese akzeptiert wird. Selbst in Supermärkten oder Restaurants ist es teilweise möglich mit dieser Kreditkarte zu zahlen, jedoch informieren Sie sich immer, ob diese akzeptiert wird.

Verwechseln Sie nie eine EC Karte mit einer Kreditkarte.

Bonusprogramm der Cristalcard Prepaid Kreditkarte:

Gerade im Internet haben in den letzten Jahren einen Hype erlebt und die Kreditkarten-Anbieter versuchen immer durch Rabatte in Zusammenarbeit mit anderen Firmen etwas für Sie herauszuholen. Somit haben Cristalcard Kunden einen immensen Vorteil gegenüber einer Barzahlung. Es gibt jede Menge Rabatte gerade bei Onlineeinkäufen. Mit einem Gutschein-Alarm Tool erfahren Sie als erstes, wo wieder neue Gutscheine verfügbar sind. Die Nutzung der angebotenen Gutscheine ist für den Cristalcard Prepaid Kreditkarten Besitzer kostenfrei.

Sie möchten keine schwarze Kreditkarte?

Wer es sich leisten kann und ein Foto seiner Liebsten online zur Verfügung hat, kann dieses beim Antrag an Cristalcard übermitteln. Für den einmaligen Angebotspreis von 9,90 Euro bekommen Sie die Cristal Card Prepaid mit Ihrem ganz persönlichem individuellen Motiv ausgestellt.

Gebühren und Kostenstruktur

Die Crystal Card Kreditkarte kostet im Jahr eine Grundgebühr, zu dieser muss bei einer individuell gestalteten Kreditkarte die erwähnten 9,90 Euro hinzugerechnet werden, wobei diese Gebühr nur im ersten Jahr hinzugerechnet werden muss, da das individuelle Motiv Ihnen nur einmalig berechnet wird. Für die Erstellung und den Versand müssen Sie keine Gebühren tragen, dies gilt auch für die Aktivierung der Cristalcard Kreditkarte. Wenn Sie mit der Prepaid Kreditkarte Geld abheben, kostet dies 2% Gebühren vom abgehobenen Betrag. Die Mindestgebühr liegt hier allerdings bei 2,50 Euro. Eine Aufladung ist per Banküberweisung oder per Sofortüberweisung auf das Konto der Kreditkarte kostenfrei möglich. Wer bei der Bank direkt am Schalter, ohne einer Überweisung Geld auflädt, muss hierfür je nach Bank eine Gebühr tragen.

In Ländern wie der EU, der Schweiz und auch Schweden kann die Karte ohne den Einsatz von Auslandsgebühren eingesetzt werden. In allen anderen Ländern der Welt wird 1% der Umsatzsumme als Gebühr fällig.

Zielgruppe der Cristalcard Prepaid Kreditkarte

Die Zielgruppe der Cristalcard Prepaid Kreditkarte sind vorallem Menschen, die aus den verschiedensten Gründen keine Kreditkarte genehmigt bekommen. Dabei handelt es sich in aller Regel um Arbeitslose, Rentner oder auch um Hartz4 Empfänger und Menschen mit einem negativen Schufaeintrag. Junge Menschen wie Schüler, Azubis oder auch Studenten haben die Möglichkeit, eine Crystalcard Kreditkarte auf Prepaid Basis zu führen, ohne einen Einkommensnachweis vorzeigen zu müssen, was gerade für diese in der Ausbildung nicht einfach ist.

Cristalcard Prepaid Visa Kreditkarte Details

  • Bonus: 100 Euro
  • Guthabenverzinsung: 1.00%
  • Kosten für Kartenersatz: €10.00
  • deutsches Konto für Einzahlungen: Ja
  • Gebühren bei Kartenaufladung: Nein, es wird keine Gebühr erhoben
  • Gebühren Bargeldabhebung: Gebühr wird erhoben
  • Tageslimit für Bargeldabhebungen: 500€
  • Lastschrift möglich: Nein
  • Einkommensnachweis: Nein, keiner erforderlich.
  • Postident Verfahren: Ja, Anbieter ermöglicht das Postident Verfahren.
  • Schufa Abfrage: Nein, es wird keine Schufa Auskunft erforderlich.
  • Girokonto Funktionalität: Nein
  • Grundgebühr: €37.50 /Jahr
  • einmalige Kosten: keine
  • Kreditkarte bzw. Kontotyp: Visa Prepaid Kreditkarte
  • Prepaid Kreditkarten Bezeichnung: Cristalcard Prepaid Visacard
  • Kreditkarten Anbieter: Landesbank Baden-Württemberg

Anschrift:
Payango GmbH
Oranienburger Str. 45
10117 Berlin
+49 3081800405