EDEKA mobil mit Internet Flat

Hamburg, 4. April 2011: So macht Surfen Spaß: Ab sofort bietet EDEKA mobil neben attraktiven Telefon- und SMS-Tarifen eine mobile Internet-Flatrate. Für nur 9,95 Euro können die Nutzer eines internetfähigen Mobiltelefons 30 Tage unbegrenzt und bei Geschwindigkeiten bis zu 3,6 Mbit/s E-Mails lesen und schreiben, sich in sozialen Netzwerken austauschen oder sich online über die neuesten Ereignisse, Tipps und Trends informieren.* Bei einer Buchung der mobilen Internet-Flatrate bis zum 30. Juni 2011 sind die ersten 30 Tage sogar kostenlos. Darüber hinaus profitieren alle EDEKA mobil-Kunden von der hohen D2-Netzqualität des Systempartners Vodafone, der bereits mehrfach ausgezeichnet wurde.

EDEKA mobil: Jetzt unbegrenzt surfen

  • Neu: Mobile Internet-Flatrate für nur 9,95 Euro
  • Extra-Startguthaben: 20 Euro für Wechselkunden
  • Neuer Look: Prepaid-Tarif zeigt sich frisch und modern

Ergänzt wird das neue Tarif-Angebot von EDEKA mobil durch ein zusätzliches Startguthaben

in Höhe von 20 Euro für alle Neukunden, die ihre alte Handynummer behalten möchten. Somit werden die Ablösekosten beim alten Netzanbieter ideal ersetzt.

Bares sparen können schon seit Februar alle EDEKA mobil-Nutzer, die ins Ausland telefonieren möchten: Sowohl Neu- als auch Bestandskunden können für neun Cent pro Minute in das Festnetz von 54 Ländern telefonieren. Neben allen europäischen Ländern gilt diese Option auch für Nordamerika und Russland.** Besonders attraktiv: Auch ein Anruf zum Handy in die USA oder Kanada kostet ebenfalls nur 9 Cent pro Minute. Für Gespräche in das Mobilfunknetz der ausgewählten europäischen Länder werden 29 Cent berechnet.

Optimiert präsentiert sich ab sofort auch der Marken-Auftritt von EDEKA mobil: Das Design des Prepaid-Tarif, wurde komplett überarbeitet und zeigt sich auf allen Kanälen – von der Homepage über die Werbemittel und das Logo bis zur Verpackung – in einem frischen, modernen Look und integriert sich somit nahtlos in das neue EDEKA-Eigenmarken-Design.

EDEKA mobil – die wichtigsten Tarif-Informationen auf einen Blick:

  • Das EDEKA mobil Startset ist bei EDEKA für 9,99 Euro erhältlich, darin ist bereits ein Startguthaben von 10 Euro enthalten.***
  • Neu: Mit der mobilen Internet-Flatrate für internetfähige Mobiltelefone können die Verbraucher unbegrenzt surfen – für 9,95 Euro/30 Tage.*
  • Neu: Neukunden, die ihre alte Handynummer behalten möchten, bekommen 20 Euro Extra-Startguthaben als Ersatz für die Ablösekosten.
  • Jede Telefon-Minute und jede SMS kostet 9 Cent – in jedes deutsche Netz.***
  • Mit der Community-Kombi-Flatrate können EDEKA mobil-Teilnehmer untereinander für 3,99 Euro 30 Tage lang unbegrenzt telefonieren und simsen. Die Community-Flatrates „Voice“ oder „SMS“ können auch einzeln für jeweils 2,95 Euro gebucht werden.
  • Die Festnetz-Flatrate ermöglicht es, innerhalb von 30 Tagen für 9,99 Euro unbegrenzt ins innerdeutsche Festnetz zu telefonieren.
  • Jede Telefon-Minute ins Festnetz von 54 Ländern kostet 9 Cent.****
  • Für Gespräche in das Mobilfunknetz der ausgewählten Länder werden 29 Cent pro Minute berechnet.***
  • Ein Anruf in die USA oder Kanada kostet nur 9 Cent pro Minute.
  • Keine Vertragsbindung, keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz
  • Nutzung des hochwertigen deutschen Vodafone-Netzes.

Fußnoten Erläuterung:
*Nach Erreichen von 500 MB/30 Tage wird die Datenverbindung auf 64 kbit/s bis zum Ende des gebuchten Zeitraums gedrosselt.
**ohne Service- und Sondernummern
***unverbindliche Preisempfehlung
****Preise gültig für Gespräche in ausgewählte Länder: Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Französisch Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Irland, Island, Italien, Jersey, Kanada, Kasachstan, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien Spanien, Türkei, Tschechien, Ukraine, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern. Die Preise gelten nur für Standardgespräche, nicht für Datenverbindungen, Video-Telefonie, Sonderrufnummern, Weiterleitungen, Konferenzverbindungen und Vergünstigungen aus Tarifoptionen. Es wird jede Minute voll abgerechnet.